Ritsch Müller Geboren 1991 in Marburg entwickelte Ritsch Müller schnell eine tiefe Leidenschaft für Musik. Bereits mit 15 Jahren teilte er mit seinen Bands die Bühnen der Republik mit internationalen Größen wie Entombed. 2008 entschloss er sich dann, seine Leidenschaft zur Berufung zu machen und studierte bei Dozenten wie Peter Autschbach (Bestsellerautor, Autschbach/Illenberger), Peter Fischer (Bestsellerautor), Ole Rausch (Laith al Deen), Claudio Zanghieri (Christoph Spendel Trio) und Andy Brings (Sodom) an der Rock und Pop Akademie Mittelhessen (RP Jam). In dieser Zeit fing er an, sowohl Privatunterricht, als auch an Musikschulen zu lehren. 2011 schloss er das Studium als Instrumentalmusiker und Instrumentalpädagoge ab. Seitdem folgten zahlreiche Auftritte in ganz Europa. Desweiteren hat er sich als Transkriptionist und Notensetzer für verschiedene Lehrbücher und DVDs, wie z.B. für Peter Autschbach und Helmut Grahl, einen Namen erarbeitet. Zudem nahm er die heißbejubelte Comeback CD des Ausnahmegitarristen Martin Kolbe „Songs from the Inside“ auf, begleitete Autschbach/Illenberger für Liveaufnahmen in die Toskana und betreibt ein Studio in der Nähe von Hanau. Zudem ist er für unterschiedlichste Bands, wie Kevin Russel, Heinz Rudolf Kunze, Helloween und Tobias Sammets Band Edguy, als Backliner tätig.

Ritsch Müller

Ritsch
Müller

Peter Autschbach