Unsere Neuigkeiten

Hier erfahrt ihr Aktuelles rund um's E-GiTraining

Konzert jetzt 15 Uhr

Konzert auf 15 Uhr vorverlegt

Am 9. Juli um 15 Uhr werden wir die Ergebnisse des Workshops bei einem Konzert vorstellen. Jede(r) Teilnehmer(in) bekommt die Möglichkeit, sich dem Publikum vorzustellen. Es wird eine Begleitband zur Verfügung stehen, sodass nicht zu Playbacks gespielt werden muss. Bei diesem Konzert wird auch der Verlagschef von Acoustic Music Books anwesend sein und man kann in seinen Notenausgaben stöbern. Am Ende des Konzerts kommt dann der große Moment, bei dem das wertvolle AX8 an den motiviertesten Teilnehmer (oder die Teilnehmerin) überreicht wird :-)

Ax 8 - neue Regel

Trommelwirbel!

Oliver Berg
Marcus Hoen
Holger & Jeremia & Sönke
Marie Dömer
Jan Schrüllkamp
Annika Schuhmann
Sven & Simon
Linus Herrmann
Alexander Stieben
Björn Hannemann
Milan Lukaschek
Celine Peren
Jan Killisch

Lieber Alexander, Yannick, Jürgen, Frank, Heiko, Mathias, Tim, Dirk, Marcel, Mike und Sven,
Es gibt jede Menge Gründe, warum es jetzt genau diese 16 Teilnehmer sind und nicht ihr. Die Auswahl haben wir uns wahrlich nicht leicht gemacht und es war auch alles andere als leicht. Hauptkriterium war – wie im Ausschreibungstext stand – nicht in erster Linie gitarristische Klasse, sondern die persönliche Vorstellung. Die hat auch oft den Ausschlag gegeben. Natürlich mit Ausnahmen, denn nicht jeder kann sich so locker auf einem Video präsentieren. Einige Teilnehmer waren bei ihrer Vorstellung zurückhaltend, haben aber trotzdem bei uns den Eindruck hinterlassen, dass sie die richtige Motivation haben. Was natürlich nicht bedeutet, ihr hättet nicht die richtige Motivation. Ihr seid alle klasse und ihr habt uns ein Video gesendet, 1000 Dank und all unseren Respekt dafür! Die Auswahl der Teilnehmer/innen setzt Akzente bei jungen Spielern (denn das war einer der Gründe, diese Veranstaltung ins Leben zu rufen), aber es gibt auch einige ältere Leute, die von uns eingeladen werden. Bewerbungen im Zweier- oder gar Dreierpack hatten wir nicht auf dem Schirm, aber die zwei Gruppenbewerbungen haben uns restlos überzeugt. Ihr, die ihr nicht dabei seid: Seid uns bitte nicht böse. Jeder von euch hätte den Kurs mitmachen können, es liegt also nicht an der Qualität eures Spiels. Wir haben die Menschen ausgewählt, von denen wir anhand des kurzen Videos am ehesten erwarten, dass wir ihnen genau an diesem Wochenende effektiv weiterhelfen können. Ihr bekommt ein kostenloses Notenbuch „All in One Blues Guitar Solos“ als Trostpreis. Es wird euch in den nächsten Tagen per Post zugesendet. Wir danken euch sehr für’s Mitmachen und ihr könnt uns glauben, dass wir euch gerne alle kennengelernt hätten. Es grüßt euch ganz besonders herzlich
Peter

Ax 8 - neue Regel

Teilnehmerzahl = 16!

Ein Teilnehmer, den wir auf jeden Fall einladen wollen, ist Jan Schrüllkamp. Der teilte uns eben mit, dass er von seinem Zimmer aus die Burg Bilstein sehen kann, denn er wohnt in Bilstein. Da Jan aufgrund seiner Wohnsituation keine Übernachtung auf der Burg in Anspruch nehmen muss, können wir insgesamt 16 Teilnehmer einladen. Jetzt hoffen wir, dass Jan sich nicht bei seinen BMX-Stunts verletzt, denn wir wollen ihn spielen hören! Wer die anderen 15 sein werden, wird am kommenden Wochenende entschieden. Fest steht: Jeder, der am Ende doch nicht eingeladen werden kann, wäre von uns sehr gerne eingeladen worden. Denn alle Bewerber/innen kommen für den Kurs in Frage. Als Trostpreis wird es wenigstens eine kostenlose Notenausgabe von Acoustic Music Books geben.

Ax 8 - neue Regel

Konzert am 9. Juli

Am 9. Juli um 15 Uhr werden wir die Ergebnisse des Workshops bei einem Konzert vorstellen. Jede(r) Teilnehmer(in) bekommt die Möglichkeit, sich dem Publikum vorzustellen. Es wird eine Begleitband zur Verfügung stehen, sodass nicht zu Playbacks gespielt werden muss. Bei diesem Konzert wird auch der Verlagschef von Acoustic Music Books anwesend sein und man kann in seinen Notenausgaben stöbern. Am Ende des Konzerts kommt dann der große Moment, bei dem das wertvolle AX8 an den motiviertesten Teilnehmer (oder die Teilnehmerin) überreicht wird :-)

Ax 8 - neue Regel

Deadline abgelaufen

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen. In der zweiten Juni-Woche wird hier bekannt gegeben, wer von den 28 Bewerber/innen die 15 Teilnehmer/innen des E-GiTrainings sein werden. Die Entscheidung ist nicht leicht, am liebsten würden wir euch alle nehmen :-)

Ax 8 - neue Regel

Vergabe statt Verlosung

Das von der Firma G66 gestiftete Ax8 im Wert von 1599,00 Euro wird nicht unter den TeilnehmerInnen verlost, sondern nach dem Kurs dem/derjenigen mit dem größten erfolgten Lernschritt überreicht. Es geht also nicht darum, das Gerät jemandem zu schenken, dessen Fähigkeiten auf der Gitarre besonders beeindrucken, sondern jemanden zum Weitermachen und Üben zu motivieren. Das kann ein hervorragender Spieler sein, aber auch ein Anfänger, der während dem E-GiTraining große Fortschritte gemacht hat. Es entscheidet also nicht das Los, sondern die Passion.

Bewerbungs-Deadline

Bewerbungsfrist endet am 31. Mai

Wir haben uns entschlossen, die Deadline für die Bewerbungen einen Monat nach hinten zu verlegen. Damit bekommen mehr potenzielle Teilenehmer die Möglichkeit, am E-GiTraining teilzunehmen. Lasst euch das nicht entgehen. Nehmt euer Bewerbungsvideo auf und schickt uns den Link.

NRW-Wappen

Jetzt ist es amtlich

Die in Aussicht gestellten Landesmittel wurden jetzt offiziell bewilligt. Das bedeutet, dass wir - vorausgesetzt, alles läuft wie geplant - die Finanzierung der Veranstaltung wohl mit einer schwarzen Null abschließen werden können. Darüber freuen wir uns sehr!

NRW-Wappen

E-Gi-Training ist Kultur

Der Landesmusikrat NRW und das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport haben die Wichtigkeit des E-GiTrainings erkannt und stellten uns heute großzügige Fördermittel in Aussicht. Wir bedanken uns für die Unterstützung!

G66 Ax8

E-Gi-Trailer

Das Zusammenstellen aller bisherigen Bewerbungen zu einem gemeinsamen Musikstück hat Spaß gemacht :-) Zum Anschauen des Videos hier klicken!

G66 Ax8

G66 stiftet ein AX8

Unter allen Teilnehmern des Workshops wird ein Fractal Audio AX8 (gestiftet von der Firma G66) verlost! Das Gerät hat einen Wert von 1599,00 Euro. Noch ein Grund mehr, sich zu bewerben, denn der Gitarrenprozessor ist die beste auf dem Markt erhältliche Komplettlösung zur Erstellung eines E-Gitarrensounds. Mit dem Gerät sind alle Sounds möglich, die man sich vorstellen kann und darüber hinaus auch alles, was man sich noch nicht vorstellen kann. Mehr Info hier: g66 Ax8